Spielgerätepool

Merkblatt für Ausleiher der Spielgeräte

 

01. Der Spielgerätepool wurde dem Sportkreis 35 Odenwald von der 
      Kreissparkasse Odenwaldkreis der Landesbausparkasse und dem 
      Landesportbund Hessen zur Verfügung gestellt.

02.  Der Spielgerätepool wird vom Sportkreis verwaltet.

03.  Die Geräte sind z. Z. bei Christel Zill in Momart gelagert.

04.  Die Geräte sind zur Durchführung von Spielfesten bestimmt.

05.  Sie werden den Sportvereinen, Schulen und sonstigen Gruppierungen 
       gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt. 
       Die Höhe der Gebühr richtet sich nach der Menge der ausgeliehenen 
       Geräte.

06.  Der Gerätebedarf ist rechtzeitig vor dem Einsatz anzumelden.

07.  Ein Anspruch auf Erhalt aller gewünschten Geräte besteht nicht.

08.  Die Anmeldung ist bei Christel Zill in Momart Vorstandsmitglied des Sportkreises
      vorzunehmen. 
      Telefon: 0178/1888367
      mail: christina-zill[at]gmx.de

09.  Sämtliche Geräte werden dem Entleiher in ordnungsgemäßem Zustand  
      übergeben.

10.  Die Rückgabe der Geräte hat in ordnungsgemäßem Zustand zu erfolgen;
sie müssen gereinigt und funktionsfähig sein.

11.  Verlorengegangene oder irreparabel beschädigte Geräte müssen vom 
      Entleiher ersetzt werden.

12.  Die Kosten für Reparaturen an beschädigten sowie Reinigungskosten für 
       verschmutzte  Geräte, werden dem Entleiher in Rechnung gestellt.

13.  Die Geräte werden nur gegen eine Kaution von 30,00 Euro herausgegeben.

 

 

 

 

 

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

 

Adresse

Postfach 1104  

64733 Höchst

 

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

 

Telefon
06062-70 1179

Fax
06062-70 111 1179

Bürozeiten

mittwochs von 10:00 bis 19:00 Uhr

Termine nach Absprache