„Sport für alle“ bewegte Menschen

01.07.2017

2017 07 01 Sport für alle 01

Zum zweiten Mal nach 2015 konnten Menschen jeden Alters und jeder Herkunft die Vielfalt des Sports im Odenwald kennen lernen. Bei freiem Eintritt wurde an drei Tagen insgesamt 28 Stunden Programm zum Zuschauen und Informieren, Testen und Mitmachen angeboten. „Mehr Sport geht kaum“ und „Ein bestens bewegter Odenwald“, urteilten anschließend zwei Vertreter der Lokalpresse in den Überschriften ihrer Zeitungsartikel.


Weiterlesen: „Sport für alle“ bewegte Menschen

Beispielhafte Integration

 24.06.2017

2017 06 24 Sport für alle Drachen

Eine willkommene Bereicherung der Sportkreis Veranstaltung“ Sport für alle“ in Bad König war die Beteiligung von 3 jungen Afghanen, die nach ihrer Flucht seit 2016 mit ihrer Familie in Michelstadt leben. Die Brüder Masoud, Marwan und Mansoer Sayed Arefi hatten sich trotz des Ramadans gerne bereit erklärt, die Besucher mit dem in ihrer Heimat traditionsreichen und sehr beliebten Brauchtum...


Weiterlesen: Beispielhafte Integration

Auftaktveranstaltung für die neue Sportabzeichen-Saison

01.06.2017

SPAZ Start Steinbach 2017

 

Bei strahlendem Sonnenschein erfolgte im Erbacher Sportpark der offizielle Startschuss zur diesjährigen Sportabzeichen-Saison. Federführend war in diesem Jahr die SSG Steinbuch, deren Stützpunktleiterin Marcela Fernandez-Ramallo die Organisation übernommen hatte. Dagmar Lode, Sportabzeichen-Referentin des Sportkreises Odenwald, begrüßte die Teilnehmer, unter denen sich wie - beim Sportabzeichentraining üblich –


Weiterlesen: Auftaktveranstaltung für die neue Sportabzeichen-Saison

Tagung der Sportabzeichen-Stützpunktleiter in Michelstadt

03.05.2017

2017 05 03 Spaz

Zur großen Freude von Dagmar Lode (KSV Reichelsheim), Referentin für das Sportabzeichen des Sportkreises Odenwald, waren beim diesjährigen Treffen in Michelstadt alle Stützpunktleiter und deren Helfer vertreten, so dass es im Versammlungsraum recht eng wurde. Immerhin sind es im Odenwald mittlerweile 12 Vereine, die sportbegeisterten Bürgern die Möglichkeit bieten, die Disziplinen zum Erwerb des Sportabzeichens abzulegen, sodass es zwischen Sandbach und Sensbachtal eigentlich keine „weißen“ Flecke im Kreisgebiet gibt. Erfreulich war außerdem, dass auch einige Neulinge an der Sitzung teilnahmen und damit an allen seitherigen Standorten auch weiterhin die Sportabzeichenabnahme angeboten wird. Lode betonte bei ihren Ausführungen erneut, dass die Teilnahme an keine Vereinszugehörigkeit gebunden ist und jedem Interessenten offen steht.


Weiterlesen: Tagung der Sportabzeichen-Stützpunktleiter  in Michelstadt

9. MTB-Event im Odenwald bei der ISV Kailbach

19.05.2017

2017 07 08 Flyer MTB Kailbach

Die ISV Kailbach veranstaltet im Juli ein zweitägiges Radsportevent, auch für Hobbyradfahrer die nicht am omb-Cup teilnehmen.

Los geht es am Samstag, dem 08.07.2017, mit dem 9. Ittertal Mountainbike-Biathlon. Dieser Biathlon wird auch im Rahmen der omb-Cup-Veranstaltung ausgetragen. Dadurch gelten auch die Wettbewerbsbedingungen des omb-Cup, die unter www.isvkailbach.de eingesehen werden können.


Weiterlesen: 9. MTB-Event im Odenwald bei der ISV Kailbach

Wirkungsvolle Hilfe für drei Vereine

28.04.2017

2017 04 28 LSB Geld 4 2017 2

Von links: Gabriele Sammet, Friedel Schweizer (beide TV
Michelstadt), Norbert Weis (Reit- und Jagdverein Marbachtal),
Hans-Peter Briesemeister (SV Ober-Kainsbach) und
Sportkreisehrenvorsitzender Wolfgang Schmucker.
(Foto: Gerd Waßner)

Bewilligungsbescheide über finanzielle Zuwendungen des Landessportbundes Hessen (lsb h) in Höhe von rund 8.600 Euro überreichte am Freitagabend der Ehrenvorsitzende des Sportkreises Odenwald, Wolfgang Schmucker (Steinbach) an die Vertreter von drei Sportvereinen des Odenwaldkreises.

Der TV Michelstadt kann sich über einen Zuschuss von 7.500 Euro


Weiterlesen: Wirkungsvolle Hilfe für drei Vereine

Odenwälder Sport-Coaches unternehmen Ausflug mit Flüchtlingen

12.04.2017

2017 04 12 IMG 9999 39

 

Sport-Coaches haben die Aufgabe, den Kontakt zwischen sport-interessierten Flüchtlingen und Sportvereinen aufzubauen und die Integration in bestehende Gruppen oder Mannschaften zu ermöglichen. Dass dies vielerorts schon gelungen ist, zeigt auch die große Bereitschaft der Vorstände bzw. Trainer/innen Hilfe bei der Beseitigung von bestehenden Barrieren zu leisten.


Weiterlesen: Odenwälder Sport-Coaches unternehmen Ausflug mit Flüchtlingen

21.10.2017 Medizinische Rückenfitness + Koordination +++ 11.11.2017 Koordinations- und Reaktionstraining in Sport- und anderen Gruppen

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

 

Adresse

Postfach 1104  

64733 Höchst

 

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

 

Telefon
06062-70 1179

Fax
06062-70 111 1179

Bürozeiten

mittwochs von 10:00 bis 19:00 Uhr

Termine nach Absprache