Neben dem Bau und der Sanierung von Sportstätten stellt

die Hessische Landesregierung Mittel für die "Weiterführung der Vereinsarbeit" bereit.

Dieses Programm ist bewusst breit gefächert und erreicht

mit seinen unterschiedlichen Fördermaßnahmen die Vereinsarbeit.

 

Bei Nachweis einer besonderen finanziellen Belastung kann

hessischen Sportvereinen und Sportverbänden, die Mitglied im Landessportbund Hessen e.V. sind,

eine Zuwendung zur "Weiterführung der Vereinsarbeit" bewilligt werden:

Besondere finanzielle Belastungen für Sportvereine und Sportverbände entstehen beispielsweise durch:

  • Anschaffungen langlebiger Sportgeräte
  • Instandhaltungsmaßnahmen
  • Instandsetzungen

 

Die Zuwendung kann über den jeweiligen zuständigen Landkreis/kreisfreie Stadt (Sportamt)

beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport beantragt werden.

In Abhängigkeit der Gesamtkosten und der finanziellen Belastung des Vereins

werden Zuwendungen in Höhe von bis zu 10.000,-- EUR gewährt.

 

Schriftliche Anträge richten Sie bitte an folgende Adresse:

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport 
Abteilung VI

Friedrich-Ebert-Allee 12
65185 Wiesbaden

Geschäftsstelle

Servicestellenleiterin
Petra Weigel  

 

Adresse

Postfach 1104  

64733 Höchst

 

E-Mail
sportkreis[at]odenwaldkreis.de

 

Telefon
06062-70 1179

Fax
06062-70 111 1179

Bürozeiten

mittwochs von 10:00 bis 19:00 Uhr

Termine nach Absprache